3 Raumwelle


Raumwelle

Raumwelle,
 
1) Funktechnik: der Anteil der von einem Sender unter einem solchen Winkel abgestrahlten elektromagnetische Wellen, dass sie von der Erdoberfläche nicht beeinflusst werden (Gegensatz: Bodenwelle). Die direkte Raumwelle kann nur in einem Bereich empfangen werden, der etwa dem Sichtbereich entspricht (durch Beugung zwischen 20 und 30 % vergrößert). Die Bedeutung der Raumwelle liegt darin, dass sie von den Ionosphärenschichten reflektiert werden und dass durch Mehrfachreflexionen zwischen Ionosphäre und Erdoberfläche Funkfernverbindungen möglich sind. Außerhalb des Empfangsbereichs der Bodenwelle bis zum Reflexionsbereich der Raumwelle erstreckt sich jedoch eine empfangslose tote Zone. Die Ionosphäre reflektiert nur Lang-, Mittel- und Kurzwellen (bis etwa 60 MHz), wobei die Veränderungen innerhalb der Ionosphäre durch die Sonnenaktivitäten und der Wechsel zwischen Tag und Nacht erheblichen Einfluss auf die Raumwellenausbreitung haben.
 
 2) Seismologie: durch das gesamte Erdinnere laufende Erdbebenwelle (P- und S-Wellen, Erdbeben).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Raumwelle — Abstrahlung einer oberflächennahen Bodenwelle und einer an der Ionosphäre reflektierten Raumwelle. Als Raumwelle wird die sich von einem Sender in den Raum ausbreitende elektromagnetische Welle bezeichnet. Die Raumwelle gelangt nur durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Raumwelle — erdvinė banga statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. space wave; spatial wave vok. Raumwelle, f rus. пространственная волна, f pranc. onde d’espace, f …   Fizikos terminų žodynas

  • magnetostatische Raumwelle — tūrinė magnetostatinė banga statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. magnetostatic volume wave vok. magnetostatische Raumwelle, f rus. объёмная магнитостатическая волна, f pranc. onde de volume magnétostatique, f …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • DRM+ — Digital Radio Mondiale (DRM) (weltweiter Digitalrundfunk) ist digitaler Rundfunk auf der Lang , Mittel und Kurzwelle. Er umfasst vor allem Hörfunk, aber auch Datendienste und Amateurfunk. Eine Weiterentwicklung ist DRM+ als Übertragungsstandard… …   Deutsch Wikipedia

  • Dekameterwelle — Als Kurzwellen (Abk. KW, engl. SW für short wave oder HF für high frequency), manchmal auch Dekameterwellen, bezeichnet man Radiowellen, die in einem höheren Frequenzbereich als die Lang und Mittelwellen liegen. Aufgrund ihrer kürzeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Dekameterwellen — Als Kurzwellen (Abk. KW, engl. SW für short wave oder HF für high frequency), manchmal auch Dekameterwellen, bezeichnet man Radiowellen, die in einem höheren Frequenzbereich als die Lang und Mittelwellen liegen. Aufgrund ihrer kürzeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Mittelwelle — Digital Radio Mondiale (DRM) (weltweiter Digitalrundfunk) ist digitaler Rundfunk auf der Lang , Mittel und Kurzwelle. Er umfasst vor allem Hörfunk, aber auch Datendienste und Amateurfunk. Eine Weiterentwicklung ist DRM+ als Übertragungsstandard… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurzwellen — Als Kurzwellen (Abk. KW, engl. SW für short wave oder HF für high frequency), manchmal auch Dekameterwellen, bezeichnet man Radiowellen, die in einem höheren Frequenzbereich als die Lang und Mittelwellen liegen. Aufgrund ihrer kürzeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Decca-Navigationssystem — Genauigkeit der unterschiedlichen Navigationssysteme Decca Navigator Mk 21 …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenwelle — Abstrahlung einer oberflächennahen Bodenwelle und einer an der Ionosphäre reflektierten Raumwelle. Unter einer Bodenwelle versteht man die sich entlang der Erdoberfläche ausbreitenden Radiowellen einer Sendeantenne. Analog dazu breitet sich die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.